ES WAR EINMAL... Unser "alter" Kindergarten
Im Jahre 1889 wurde von Johann Grillmayr, Besitzer des Schlosses Würting, das alte Kindergartengebäude errichtet, damals schon mit Erdgeschoß und 1. Stock, so wie es heute noch dasteht. In seiner Stiftungsurkunde legte er fest:
1. Für die Erhaltung des Hauses hat der
Kindergartenverein Offenhausen zu sorgen.
2. Die Führung der 'Kinderbewahranstalt, Näh- und Hauswirtschaftsschule'
sollen die Schwestern vom Heiligen Kreuz übernehmen.

Bis 1996 waren, mit einer kurzen Unterbrechung, jeweils 2 Kreuzschwestern bei uns in Offenhausen
und führten sorgsam und liebevoll den Kindergarten.

damals01.jpg
Zuletzt waren Sr. Benedikta Gierlinger und Sr. Georgina Huber im
Kindergarten wohnhaft. Im Jänner 2000 verstarb Sr. Georgina und
Sr. Benedikta übersiedelte nach Wels.

damals02.jpg
UND HEUTE ... ist das alte Kindergartengebäude vermietet. Der erste Stock wurde zu
einer Wohnung umgebaut und im Erdgeschoss befindet sich ein
neues Friseurgeschäft: Im September 2006 eröffnete Frau Bettina
Pittner ihr neues Lokal 'Haarwork'.
damals03.jpg

2010 (c) Kindergarten Offenhausen & STOIBER IT Solutions